Veröffentlicht: 20. Juli 2012 in Hostserver, Termine.

Auch in diesem Jahr findet in Meissen wieder die hochkarätig besetzte „Summer School on Internet Governance“ (Euro-SIGG) statt. Vom 22. – 28. Juli bekommen Studenten und Akademiker, sowie Professionals aus dem privaten und öffentlichen Sektor, fundierte Grundlagen der globalen Internet Governance Debatte vermittelt.

Hostserver freut sich, dieses Jahr als Sponsor des Global Fellowship Programms, einem der 25 Fellows aus aller Welt die Teilnahme zu ermöglichen.

Der akademische Intensivkurs befasst sich mit allen Dimensionen der Internetsteuerung: politische, rechtliche, wirtschaftliche, sozio-kulturelle und technologische Aspekte. Die Lehrenden sind internationale Experten von Universitäten bzw. Manager aus der Internet Comunity, und bringen Erfahrung aus Institutionen wie ICANN, dem Internet Governance Forum (IGF) oder der UN Working Group on Internet Governance mit.

Die Summer School wird organisiert von der Universität Aarhus und der Medienstadt Leipzig e.V.. Zentrale Sponsoren sind u.a. DENIC, RIPE NCC und Eurid.

Unsere Kollegin Dorit ist auch wieder dabei und wird an dieser Stelle von der Veranstaltung berichten.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar