Veröffentlicht: 7. Januar 2013 in Hostserver.

Unsere Servicemanagerin hat in Berlin an einer 3-tägigen ITIL Schulung der Maxpert GmbH teilgenommen und ist jetzt im Besitz des „ITIL v3 Foundation“ Zertifikats. Glückwunsch!

Was ist ITIL?

ITIL steht für „IT Infrastructure Library“ und ist eine Best Practice Sammlung zur Organisation eines IT-Service Unternehmens. International gilt ITIL inzwischen als de-facto Standard für IT Service Unternehmen wie uns.

Wie profitieren unsere Kunden?

In dem Regel- und Definitionswerk werden die für den Betrieb einer IT-Infrastruktur notwendigen Prozesse, die Aufbauorganisation und die Werkzeuge beschrieben. Es geht darum, durch optimale IT-Organisation für unsere Kunden den wirtschaftlichen Mehrwert zu erhöhen. Mit diesem Ziel wird die Planung, Erbringung, Unterstützung und Effizienz-Optimierung von IT-Serviceleistungen im Hinblick auf ihren Nutzen genau unter die Lupe genommen.

Anders als bei ISO können nur Personen ITIL zertifiziert werden, nicht Unternehmen.
Die neuen Erkenntnisse werden in der Kommunikation mit der Geschäftsführung ins Unternehmen reingetragen. Gemeinsam werden dann individuelle Verbesserungsansätze entwickelt und umgesetzt.

ITIL® is a registered trade mark of the Cabinet Office.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar