Veröffentlicht: 17. November 2011 in Hostserver, Termine, Web.

Am 16. November trafen sich Berliner Carrier, Rechenzentrumsbetreiber und Hoster auf Einladung des Berlin Commercial Internet Exchange (BCIX eV)  im Meilenwerk.
Das Meilenwerk ist ein Ort für Technikbegeisterte, in dem Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge bei professionellen Anbietern ge- und verkauft, restauriert, gewartet und gemietet werden können.  In einer Führung wurde das Meilenwerk, seine Geschichte und Highlights und die aktuell zu sehenden Fahrzeuge vorgestellt.

Fachvorträge zu optischen Verbindungen und BCIX News

Nach dem Rundgang gab es einen Vortrag vom Sponsor der Veranstaltung Dacoso GmbH zum Thema Entwicklung bei optischen Netzwerken. Die aktuellen Entwicklungen bei 100 Gbit/s Ethernet und das Thema Security auf Layer1/2 standen hier im Mittelpunkt. Der zweite Vortrag beschäftigte sich mit dem Status zum Projekt „An Optics life“ (siehe http://ripe61.ripe.net/presentations/143-flexOptix_AnOpticsLife_english_SwiNOG.pdf), bei dem die Monitoringwerte von optischen Glasfaserverbindungen gesammelt werden, um dann aus einem Datenpool Korrelationen zu erstellen und in Zukunft die mögliche Lebensdauer von optischen Verbindungen und deren Ausfallwahrscheinlichkeit berechnen zu können.

Abschließend gab es Neuigkeiten vom BCIX, neue Mitglieder, die Entwicklung der Peeringtraffic und geplante Erweiterungen der technischen Infrastruktur dieses komplett ehrenamtlich geführten Austauschknotens wurden vorgestellt.

Gut 50 Mitarbeiter von BCIX Mitgliedern sind der Einladung gefolgt. Wir waren mit drei Kollegen dabei. Es gab viel Raum für Gespräche und Austausch, z.B.  über Peering.  Eine entspannte Atmosphäre und gutes Essen haben den Abend zu einer rundum gelungenen Veranstaltung gemacht. O-Ton  Markus Schäfer (unser Geschäftsführer): „Dieser Stammtisch erfüllt  seinen Zweck wirklich zu 100%“. Vielen Dank an das ehrenamtliche BCIX Team und an den Sponsor, die diese Treffen möglich machen!

Über den BCIX:

BCIX ist der zentrale Internet-Knotenpunkt in Berlin und Brandenburg und gleichzeitig unabhängiger Peering Point für die Region. BCIX betreibt ein  auf Brocade Switches basierendes Netzwerk, welches die verschiedenen Pop-Standorte über multiple 10Gbit/s Wellenlängen untereinander verbindet. Aktuell sind 50 Unternehmen Mitglied im BCIX. BCIX ist Mitglied im europäischen Dachverband der Austauschpunkte Euro-IX.

http://www.bcix.de/bcix/de/

 

Fotos aus dem Meilenwerk:

[simple_slideshow]

 

 

 

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]