Veröffentlicht: 25. Mai 2018 in Hostserver.

Durch die DSGVO passen viele Registrierungsstellen weltweit Ihre Verfahren zur Domainregistrierung und zum Anzeigen der Domaininformationen (Whois) an. Wir haben hier die derzeit bekannten und wichtigsten Änderungen und Anpassungen für Sie kurz in einer Übersicht zusammengestellt. Wir erwarten in den kommenden Wochen und Monaten weitere Anpassungen und werden die Änderungen an dieser Stelle ebenfalls nachtragen.

.de Domain – DENIC

 

int. Domains .com .net .org .info

  • Änderung der Whois Ausgabe mit weniger oder keinen Daten zum Inhaber / Kontakten
  • Idr. Link auf ein Kontaktformular statt Angabe der Emailadresse im Whois zu Inhaber, Admin-C, Tech-C
  • Änderungen beim Domaintransfer (i.d.R. entfall der FOA Emails mit Bestätigung des Domaininhabers)
  • Domains werden standardmäßig mit dem Status „lock“ versehen um einen ungewollten Transfer zu verhindern

neue Domainendungen wie .shop .online

  • Hier greifen die gleichen Änderungen wie bei int. Domains siehe oben für .com .net .org .info

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]