Veröffentlicht: 12. März 2013 in Domains & DNS.

ICANN Logo

Mittlerweile wurden 24 Bewerbungen für neue Domainendungen zurückgezogen. Es bleibt dennoch die stolze Zahl von 1.906 neuen Domainendungen, die vermutlich innerhalb der nächsten 12 bis 24 Monaten zur Registrierung frei stehen. Man rechnet Ende April mit konkreten Daten, wann die erste der neuen gTLDs in die Rootzone des Domain-Name-Systems aufgenommen wird. Durch die zurückgezogenen Anträge kommt es zu kleinen Abweichungen, was die Reihenfolge angeht. Bewerber für die folgenden Endungen haben ihre Bewerbung zurückgezogen:

  • KSB
  • CHARTIS
  • AND
  • EST
  • CHATR
  • HOME
  • CASA
  • CAREMORE
  • ANSONS
  • GMC
  • CADILLAC
  • THEHARTFORD
  • GMBH
  • TRANSFORMERS
  • SWISS
  • SKOLKOVO
  • OLYMPUS
  • HEINZ
  • CHEVROLET
  • HILTON
  • ARE
  • GLEAN
  • CIALIS
  • KETCHUP

Soweit es mehrere Bewerber gibt, wie z.B. bei .GMBH, kann die Domainendung ggf. noch durch einen der übriggebliebenen Bewerber eingeführt werden. Weitere Details zum Status der neuen gTLDs finden Sie hier: http://newgtlds.icann.org/en/

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]